Symphonieorchester Vorarlberg
 
Programmvorschau:
Abokonzert 4 – Die Jahreszeiten

Benjamin Lack, Feldkircher Domkapellmeister und Leiter des Bregenzer Festspielchors, gibt am Pult des Symphonieorchesters sein Debüt und nimmt beim vierten Abokonzert im März 2017 das Publikum mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten.

Unter der Leitung von Dirigent Lack bringt das Symphonieorchester Vorarlberg Joseph Haydns „Jahreszeiten“ zum Erklingen und unterstreicht die zeitlose Tonsprache der Komposition. Im Jahre 1801 uraufgeführt überzeugte das Werk schon damals. Bis heute hat es nichts von seiner Kraft verloren. Haydn hat das Wesen des Jahreslaufes, mit dem Aufblühen, dem Werden und dem Vergehen in Noten übersetzt. Mit der Sopranistin Mara Mastalir, dem Tenor Daniel Johannsen, dem Bariton Florian Götz und dem Kammerchor Feldkirch wird der Abend zum Gesamterlebnis.


Konzert 4

Samstag 11. März 2017, 19.30 Uhr, Montforthaus Feldkirch
Sonntag 12. März 2017, 19.30 Uhr, Festspielhaus Bregenz

Benjamin Lack Dirigent
Mara Mastalir Sopran
Daniel Johannsen Tenor
Florian Götz Bariton
Kammerchor Feldkirch

Joseph Haydn Die Jahreszeiten Hob. XXI:3

Freier Kartenverkauf bei
Bregenz Tourismus (0043/5574/4080)
Feldkirch Tourismus (0043/5522/73467)
in allen Vorverkaufsstellen von www.v-ticket.at
allen Filialen der Volksbank Vorarlberg
sowie direkt beim SOV (0043/5574/43447-11 | office@sov.at)

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Ö1 Clubmitglieder.

zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!