Symphonieorchester Vorarlberg
 
Zahl der Abonnenten auf Höchststand

Das Symphonieorchester Vorarlberg wächst und hat vor Kurzem eine wichtige Marke geknackt. Exakt 2.000 Menschen unterstützen mit ihrem Abonnement die Arbeit des SOV und erleichtern dem Team rund um Geschäftsführer Sebastian Hazod die Kalkulation.

„Es ist uns gelungen, die ohnehin schon hohe Zahl der Abonnenten weiter zu steigern. Dieser Vertrauensbeweis freut mich sehr“, sagt Hazod.

Unabhängig von den Abonnements arbeitet er derzeit mit seinem Team an einem neuen Modell, das dem SOV neue Strukturen und ein Plus bei der Mitgliederzahl bringen soll: „Wir stellen die Vereinsmitgliedschaft auf neue Beine und gestalten ein neues Vorteilspaket mit unterschiedlichen Abstufungen. Damit möchten wir uns über unseren wunderbaren Abonnentenstamm hinaus in der Region verwurzeln.“

zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!