Symphonieorchester Vorarlberg
 

Konzert 1


Jochen
Schmeckenbecher
Freitag | 26. September 2008 | 19.30 Uhr, Montforthaus Feldkirch
Samstag | 27. September 2008 | 19.30 Uhr, Festspielhaus Bregenz

Gustav Mahler | Sechs Lieder aus Des Knaben Wunderhorn, Symphonie Nr. 1 D-Dur

Kirill Petrenko | Dirigent
Jochen Schmeckenbecher | Bariton




Kirill Petrenko, 2007 von 50 Journalisten zum „Dirigenten des Jahres“ gewählt, hat sich für eine ganz persönliche Premiere, nämlich den ersten Mahler-Zyklus seiner Karriere, das Symphonieorchester Vorarlberg ausgewählt. Innerhalb der nächsten neun Jahre wird er alle neun voll­endeten Symphonien Gustav Mahlers chronologisch erarbeiten und im Festspielhaus Bregenz und im Montforthaus Feldkirch aufführen.

Kirill Petrenko möchte die Mahler-Symphonien auch für sich selbst mit einem Orchester erarbeiten, mit dem er seit vielen Jahren vertraut ist, das er ganz besonders schätzt und das ihm auch genügend Probenzeit einräumt, um den komplexen Partituren Mahlers gerecht zu werden.

Kirill Petrenko stammt aus Omsk (Sibirien), ist jedoch in Vorarlberg aufgewachsen und hat am Landeskonserva­torium Feldkirch zunächst Klavier studiert. Er war von 1997 bis 2002 in leitenden Positionen an der Wiener Volksoper und am Meininger Theater tätig und von 2002 bis 2007 als General­musikdirektor an der Komischen Oper Berlin. Er arbeitet weltweit mit den berühmtesten Orchestern und an den grössten Opernhäusern wie den Berliner Philharmonikern, dem Cleveland Orchestra, der Metropolitan Opera New York oder der Wiener Staatsoper. Besonderes Aufsehen macht sein Zyklus von Tschaikowskys Puschkin-Opern, den er gemeinsam mit dem Regisseur Peter Stein an der Opera de Lyon herausbringt. In Vorarlberg, der Wahlheimat seiner Jugend, hat Petrenko in den letzten Jahren immer wieder mit dem Symphonieorchester erfolgreich zusammengearbeitet, zuletzt im Sommer 2006 im Rahmen der Bregenzer Festspiele.


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!